Veranstaltungen


MONTAGS IM KULTURSALON

Lesung mit Madeleine Niesche und Luisa Camille

madeleine niesche 600

 

Am Montag, den 26. Juni startet die Reihe "MONTAGS IM KULTURSALON"" mit der ersten Veranstaltung!  

 

MADELEINE NIESCHE und LUISA CAMILLE lesen Textausschnitte aus dem Briefroman "Trost, Briefe an Max" von Thea Dorn (Schriftstellerin, Philosophin, TV-Moderatorin)

 

Johanna, die in einer Zeitungsredaktion arbeitet, führt vordergründig ein Gespräch mit sich selbst, um die Trauer  der gestorbenen Mutter zu verkraften. Sie sucht Trost bei Max, ihrem alten Philosophieprofessor, der sich auf die griechischen Inseln zurückgezogen hat und sie leider mit nur sehr kurzen Sätzen auf einer Postkarte eher nicht unterstützt. Doch sie spricht nicht nur über sich, sie spricht über Dinge, die uns alle betreffen, verzweifelt an der Gesellschaft, an unserer Kultur, der Religion, auch an den großen Philosophen, denen sie hart auf die Finger klopft. Am Ende findet sie selber Worte des Trostes: „Unsere ideellen Widerstände sind verkümmert, weil wir nur noch auf uns selbst starren. Wer ewig an sich selbst genug hat, schwingt sich nicht ins Ideelle auf. Statt uns immer verzweifelter, immer engstirniger selbst zu bespiegeln, müssten wir lernen, von uns abzusehen! uns hinzugeben; uns zu verschenken; uns an etwas zu verlieren, was größer ist als wir selbst  -  wichtiger als wir selbst.“

 

 „Richtig gute Literatur ist Immer auch Philosophie mit erzählerischen Mitteln  - und das gelingt Thea Dorn in TROST. ein anrührender Briefroman und eine Auseinandersetzung mit den großen Fragen unsrer Zeit.“ Juli Zeh

„Trost ist Polemik und Kulturkritik, Philosophie und Pamphlet in einem -  die Suche nach einer inneren Haltung inmitten einer Tragödie. Deutschlandfungkkultur.de

 

 

Weitere Veranstaltungen sind in Planung (Termine werden noch bekannt gegeben):

 

MORITZ STOEPEL
Wann ist denn endlich Frieden in dieser irren Zeit? 
Eine literarisch-musikalische „Sehnsucht“ zwischen Utopie und Wirklichkeit 

 

CHRIS BLOMEN & ANDREAS SEGER
„Mortrausch“- Wortpflückgeschichten
Lesung mit makabren und skurilen Texten
„Wortrausch kulturpuls“ (Andreas Seger) veranstaltet im Kultursalon auch Schreibzeiten, Workshops, Lesungen. Anfragen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eintritt frei. Um einen Obulus für die Künstler*in wird gebeten. 

Es dürfen gerne Getränke und Snacks für das gesellige Zusammensein im Anschluss mitgebracht werden.
Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Montag, 26. Juni 2023 | 19:00 Uhr

BAD EMS | Kultursalon, Römerstr. 54

In Kürze...

10.08.2024 |19:00 h
UNAVANTALUNA
01.09.2024 |18:00 h
NATHALIE HOYER & AXEL GROTE QUARTETT 
04.09.2024 |19:00 h
RALPH DUTLI
08.09.2024 |20:00 h
SPATZ UND ENGEL
09.09.2024 |19:00 h
AMARCORD
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung