Veranstaltungen


LandesJugendChor Rheinland-Pfalz 

Der Welt abhanden gekommen 

Landesjugenchor 0012 Stephan Presser 600 

Lieder von G. Mahler (Arr. C. Gottwald), P. Hindemith, W. Buchenberg und M. Ostrzyga 

Ausgehend vom weltabgewandten Zeitgeist des Fin de Siècle beschreitet der LandesJugendChor Rheinland-Pfalz den Pfad deutscher a-cappella Chormusik der Moderne und des 21. Jahrhunderts. Spiegelt die Musik Gustav Mahlers noch eine innere Abkehr von der Welt, so ist diese in den Werken Wolfram Buchenbergs und Michael Ostrzygas ins Äußere gekehrt: Klangfelder-Raumschwingungen-Oszillationen schwirren durch Raum und Zeit, Iuppiter weitet den Blick in die Unendlichkeit des Weltraums. 

Der LandesJugendChor singt unter der musikalischen Leitung der angesehenen Dirigenten Kaspars Ādamsons und Benjamin Hartmann, die mit Profiensembles wie dem Schwedischen Radiochor oder Eric Ericsons Kammerchor zusammen arbeiten. Von der Presse überschwänglich gelobt und von seinem Publikum stets begeistert aufgenommen, darf sich der LandesJugendChor zu den besten Chören in Rheinland-Pfalz zählen: Ein Chor, der „sensationell gut singt“. (Allgemeine Zeitung) l „Atemberaubend!“ (Die Rheinpfalz) 

 

 

 www.ljc-rlp.de 

Samstag, 17. Oktober 2020 | 20:00 Uhr

NASSAU | Kath. Kirche

In Kürze...

02.05.2020 |20:00 h
RHEINISCHE PHILHARMONIE
13.05.2020 |20:00 h
FLAUTANDO
16.05.2020 |20:00 h
MARIE PIERRE ROY - LIEDERABEND
23.05.2020 |20:00 h
JACQUES OFFENBACH - MONSIEUR CHOUFLEURI RESTERA CHEZ LUI
04.06.2020 |20:00 h
MUSICA SACRA --- leider abgesagt!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung