Veranstaltungen


FLAUTANDO

Das Gegenwärtige ist das Ewige

flautando 2600

„Das Gegenwärtige ist das Ewige, oder richtiger das Ewige ist das Gegenwärtige, und das Gegenwärtige ist das Erfüllte.“ (Sören Kierkegaard, Der Begriff der Angst)

Welch treffende Charakterisierung von Musik, auch wenn der große dänische Philosoph und Theologe diesen Gedanken in ganz anderem Zusammenhang geäußert hat. Nirgends ist das Ewige in der Gegenwart so rein zu erleben wie in der Musik. In unserem Programm bringen wir die Weisheit Kierkegaards zum Klingen, so dass das Ewige im Gegenwärtigen aufblitzt, in weltlicher genau so wie in geistlicher Musik, in der innigen Vertonung eines Marienliedes aus dem 15. Jahrhundert  genau so wie im feurig-rasanten Volkstanz „Sekstur“. Wie gewohnt in raffinierten eigenen Arrangements. Holger Schäfer, Multiinstrumentalist und Minnesänger, trägt in unserem Programm als stimmungsvolle Ergänzung ein Märchen von Hans Christian Andersen vor. 

 

KÜNSTLER

Susanna Borsch, Susanne Hochscheid, Ursula Thelen, Kerstin de Witt – Blockflöten

Ursula Thelen – Gesang

als Gast: Holger Schäfer - Gesang, Harfe, Cembalo, Rezitation

 

www.flautando-koeln.de 

Mittwoch, 13. Mai 2020 | 20:00 Uhr

BAD EMS | Häckers Grand Hotel, Kaisersaal

In Kürze...

02.05.2020 |20:00 h
RHEINISCHE PHILHARMONIE
13.05.2020 |20:00 h
FLAUTANDO
16.05.2020 |20:00 h
MARIE PIERRE ROY - LIEDERABEND
23.05.2020 |20:00 h
JACQUES OFFENBACH - MONSIEUR CHOUFLEURI RESTERA CHEZ LUI
04.06.2020 |20:00 h
MUSICA SACRA --- leider abgesagt!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung